Um den Acker für die folgende Aussaat gut vorzubereiten, empfehlen wir eine Stoppelbehandlung mit Gallup Biograde® 360. Dieses Vorgehen bietet sich unter anderem bei Winterraps an. Dabei wird auch der schwer zu bekämpfende Ackerfuchsschwanz gut erfasst. Aber nicht nur die schwierigen Ungräser werden bekämpft, sondern auch die Ausfallkulturen vor Raps. Somit tritt  z.B. die Ausfallgerste nicht in Konkurrenz mit der eigentlichen Kultur.

  • Totalherbizid zur Bekämpfung von Ausfallkulturen, ein- und zweikeimblättrigen Unkräutern 
  • Mit modernem Netzmittel zur schnelleren Wirkstoffaufnahme ausgestattet
  • Flexibel in den Aufwandmengen

Kurzinfo

Wirkstoff:
360 g/l Glyphosat

HRAC/WSSA:
G/9

Formulierung:
SL

Kulturen:
Ackerbohne, Apfel, Birne, Futtererbse, Gerste, Hafer, Dinkel, Kirschen, Laubgehölze, Lein, Nadelgehölze, Pflaumen (Zwetschken), Plätze, Porree (Lauch), Raps, Senf, Spargel, Steckrübe, Stoppelfelder, Stoppelrübe, Wege, Weizen, Zuckerrübe, Zwiebel

Indikation:
Ausfallgetreide, Ein- und zweikeimblättrige Unkräuter, Einjährige ein- und zweikeimblättrige Unkräuter

Gebindegröße:
5 Liter und 20 Liter

Details

Pfl. Reg. Nr.: 3630-0
Produktgruppe: Herbizid
Lagertemperatur: 0 – 35 °C
Bezeichnung im Beförderungspapier: Kein Gefahrgut im Sinne der Transportvorschriften.

Infomaterial

Produktinformation
Sicherheitsdatenblatt

Produktinformation
Sicherheitsdatenblatt