Spector

Das Tebuconazol von PLANTAN

Spector - Das Tebuconazol von PLANTAN

Das Fungizid Spector enthält den Wirkstoff Tebuconazol. Tebuconazol gehört zur Gruppe der Triazole und ist ein Ergosterol-Biosynthese-Hemmer mit breitem Wirkstoffspektrum und systemischen Eigenschaften gegen pilzliche Krankheiten. Der Wirkstoff greift direkt in den Stoffwechsel von unterschiedlichen Pilzarten ein. Tebuconazol wirkt hierbei vorbeugend (protektive Wirkung) aber auch nach erfolgter Infektion (kurative Wirkung) bzw. beim Rost bei beginnendem Befall (eradikative Wirkung). Tebuconazol wirkt gegen vorhandene Sporen der Pilze, hindert deren Wachstum und Entwicklung und schützt somit auch vorbeugend vor erneuter Ausbreitung und Befall der Pflanzen. 

  • Das günstige Azol für den Hafer
  • Leistungsstarker Partner gegen Rost in Getreide
  • Ideal für die Blütenbehandlung in Raps

Zulassungsnummer:00A217-00
Produktgruppe:Fungizid
Bienengefährlichkeit: B4: Das Mittel wird bis zu der höchsten durch die Zulassung festgelegten Aufwandmenge oder Anwendungskonzentration, falls eine Aufwandmenge nicht vorgesehen ist, als nicht bienengefährlich eingestuft (B4).
Gebinde:4 x 5 Liter
Auflagen:NW468, NW605-1, NW606, NW701, NT101
Lagerklasse (TRGS 510):12
Lagertemperatur:0 °C bis 30 °C
Bezeichnung im Beförderungspapier:UN 3082 UMWELTGEFÄHRDENDER STOFF, FLÜSSIG, N.A.G. (Tebuconazole (ISO), 1-(4-Chlorphenyl)-4,4-dimethyl-3-
(1,2,4-triazol-1-ylmethyl)pentan-3-ol), 9, III, (-)

Produktinformation Spector

Sicherheitsdatenblatt Spector