Flurostar® XL enthält die bekannten Wirkstoffe Florasulam und Fluroxypyr. Das Produkt wirkt systemisch gegen Unkräuter und hat gegen Kletten-Labkraut auch zu späteren Einsatzterminen eine sehr gute Wirkung. Neben der guten Mischbarkeit mit weiteren Herbiziden (auch Gräserherbizide) ist eine Kombination mit Fungiziden, AHL sowie Blattdüngern (Markenprodukt) möglich. Bei Mischungen immer die Hinweise der Hersteller beachten.

  • Systemisches Getreideherbizid gegen Unkräuter
  • Stark gegen Klette und Co.
  • Idealer Tankmischpartner

Kurzinfo

Wirkstoff:
100 g/l Fluroxypyr +
2,5 g/l Florasulam

HRAC/WSSA:
O+B/4+2

Formulierung:
SE

Kulturen:
Winterweichweizen, Wintergerste: BBCH 22- 39: 1,8 l/ha
Sommerweichweizen, Sommergerste: BBCH 22-39: 1,5 l/ha

Indikation:
Klettenlabkraut, Vogelmiere, Kamille-Arten

Gebindegröße:
5 Liter

Details

Pfl. Reg. Nr.: 4133-0
Produktgruppe: Herbizid
Lagertemperatur: 4 – 35 °C
Bezeichnung im Beförderungspapier: UN 3082 UMWELTGEFÄHRDENDER STOFF, FLÜSSIG, N.A.G. (fluroxypyr), 9, III, (-)

Infomaterial

Produktinformation
Sicherheitsdatenblatt

Produktinformation
Sicherheitsdatenblatt