In dem Fertigprodukt Protendo® Extra sind die beiden Wirkstoffe Prothioconazol und Tebuconazol mit jeweils 125 g/l vereint. Daraus resultiert ein breit wirksames Fungizid mit systemischen Eigenschaften gegen ein breites Spektrum an Krankheitserregern in Getreide, Raps und Mais. Die Wirkung ist vorbeugend (protektiv), stoppt vorhandene Infektionen (kurativ) und verhindert die weitere Ausbreitung innerhalb der Pflanze. Neben den typischen Blattkrankheiten während der Vegetationsperiode, werden speziell zur Ährenbehandlung insbesondere Fusariosen in Getreide, zum Zeitpunkt der Rapsblüte Sclerotinia mit sehr guten Erfolgen bekämpft.

  • Wirkungsbreit gegen alle relevanten Blatt- und Ährenkrankheiten
  • Günstiges Preis-Leistungsverhältnis
  • Zusätzlich in Raps und Mais zugelassen

Kurzinfo

Wirkstoff:
125 g/l Prothioconazol
125 g/l Tebuconazol
FRAC-Gruppe:
3
Formulierung:
EC
Kulturen:
Weizen, Dinkel, Gerste, Roggen, Triticale, Raps, Mais
Indikationen:
Siehe Produktinformation
Gebindegröße:
5 Liter

Details

Pfl. Reg. Nr.:
4310-0
Produktgruppe:
Fungizid
Lagertemperatur:
4-35 °C
Bezeichnung im Beförderungspapier:
UN 3082 UMWELTGEFÄHRDENDER STOFF, FLÜSSIG, N.A.G. (PROTHIOCONAZOLE), 9, III, (-) 

Infomaterial

Produktinformation
Sicherheitsdatenblatt

Produktinformation
Sicherheitsdatenblatt