Difcor®

Systemisch gegen Schorf

Difcor® - Systemisch gegen Schorf

Difcor® enthält 250 g/l Difenoconazol. Der Wirkstoff wird von den grünen Pflanzenteilen aufgenommen und systemisch verteilt. Besonders bei starken Infektionsphasen durch Schorf ist Difcor® einzusetzen, da der Wirkstoff nicht wie reine Belagsfungizide abgewaschen wird. Difcor® wirkt sowohl vorbeugend (protektiv) als auch befallshemmend (kurativ), sodass eine weitere Ausbreitung der pilzlichen Schaderreger verhindert wird. Durch den Erreger bereits zerstörtes Gewebe kann nicht geheilt werden.

  • Vier Tage Kurativleistung
  • Baustein gegen Schorf
  • Gute Verträglichkeit in allen Apfelsorten

 

Zulassungsnummer:007421-00
Produktgruppe:Spezialprodukte
Bienengefährlichkeit:B4: Das Mittel wird bis zu der höchsten durch die Zulassung festgelegten Aufwandmenge oder Anwendungskonzentration, falls eine Aufwandmenge nicht vorgesehen ist, als nicht bienengefährlich eingestuft (B4).
Gebinde:4 x 5 l
Auflagen:NW607-1, NT105, NW468, WW7091, WW750
Lagerklasse (nach TRGS 510):10
Lagertemperatur:0-30 °C
Bezeichnung im Beförderungspapier:UN 3082, UMWELTGEFÄHRDENDER STOFF, FLÜSSIG, N.A.G. (ENTHÄLT: DIFENOCONAZOLE), 9, III, (E)
Hinweis auf Sondervorschrift:274, 335, 601

Produktinformation Difcor®

Sicherheitsdatenblatt Difcor®