Groove® besticht als selektives Herbizid nicht nur durch sein breites Wirkungsspektrum in vielen Kulturen, sondern auch durch die zunehmende Bedeutung des darin enthaltenen Wirkstoffs Propyzamid. Dieser wird hauptsächlich über den Boden durch die Wurzel und den Keimling aufgenommen und greift in die Proteinsynthese einkeimblättriger und zweikeimblättriger Pflanzen ein. Mit Groove® werden nicht nur Ausfallgetreide und übliche Ungräser bekämpft, sondern auch resistente Biotypen von Ackerfuchsschwanz sowie Windhalm. Verbunden mit dem geringen Risiko der Resistenzentwicklung des Wirkstoffs rechtfertigt dies die Positionierung von Groove® als wichtigen Baustein im Resistenzmanagement. Eine optimale Wirkung wird bei niedrigen Temperaturen erreicht.

  • Stark gegen Ackerfuchsschwanz, auch bei resistenten Biotypen
  • Wichtiger Baustein im Resistenzmanagement
  • Langanhaltende Bodenwirkung

Kurzinfo

Wirkstoff:
400 g/l Propyzamid
HRAC/WSSA:
K1/3
Formulierung:
SC
Kulturen:
Siehe Produktinformation
Indikation:
Siehe Produktinformation
Gebindegröße:
5 Liter

Details

Zulassungsnummer:
006220-60
Produktgruppe:
Herbizid
Bienengefährlichkeit:
B4: Das Mittel wird bis zu der höchsten durch die Zulassung festgelegten Aufwandmenge oder Anwendungskonzentration, falls eine Aufwandmenge nicht vorgesehen ist, als nicht bienengefährlich eingestuft (B4).
Auflagen:
Siehe Produktinformation
Lagerklasse (TRGS 510):
12
Lagertemperatur:
0-30 °C
Bezeichnung im Beförderungspapier:
UN 3082 UMWELTGEFÄHRDENDER STOFF, FLÜSSIG, N.A.G. (PROPYZAMIDE), 9, III, (-)

Infomaterial

Produktinformation
Sicherheitsdatenblatt

Produktinformation
Sicherheitsdatenblatt