Naprop® 450

Eine Herbizidvorlage als Basis

Naprop® 450 - Eine Herbizidvorlage als Basis

Naprop® 450 ist ein selektives Herbizid gegen Einjähriges Rispengras und zweikeimblättrige Unkräuter. Der enthaltende Wirkstoff Napropamid wird über die Wurzeln oder das Hypokotoyl aufgenommen und die meristematischen Pflanzenteile verlagert. Der Wirkstoff greift in die Synthese der Fettsäuren sowie in die Zellteilung ein und gehört nach seinem Wirkungsmechanismus in die HRAC/WSSA-Gruppe: Z/0. Als Folge wird das Wurzelwachstum beeinflusst, Unkräuter werden am Keimen gehemmt oder die Ausbildung normaler Pflanzenorgane wie Blätter unterbleibt.

  • Ein Baustein in der Unkrautbekämpfung
  • In Brokkoli, Rosenkohl und Kopfkohl zugelassen
  • Günstiger Preis

Raps im Frühstadium

 

Zulassungsnummer:00A400-00
Produktgruppe:Herbizid
Bienengefährlichkeit: B4: Das Mittel wird bis zu der höchsten durch die Zulassung festgelegten Aufwandmenge oder Anwendungskonzentration, falls eine Aufwandmenge nicht vorgesehen ist, als nicht bienengefährlich eingestuft (B4).
Gebinde:4 x 5 Liter
Auflagen:NW470, NW609-1, WP734, WP 775
Lagerklasse (TRGS 510):12
Lagertemperatur:4 °C bis 35 °C
Bezeichnung im Beförderungspapier:UN 3082 UMWELTGEFÄHRDENDER STOFF, FLÜSSIG, N.A.G. (napropamide), 9, III, (-)

Produktinformation Naprop® 450

Sicherheitsdatenblatt Naprop® 450