Torso®

Ein Herbizid – drei Wirkstoffe

Torso® - Ein Herbizid – drei Wirkstoffe

Torso® ist ein breit wirksames, selektives Herbizid zur Bekämpfung von Unkräutern und Ungräsern im Raps. Die Kombination der Wirkstoffe Metazachlor, Quinmerac und Napropamid bietet ein breites Wirkungsspektrum. Zugelassen ist das Produkt mit zwei unterschiedlichen Aufwandmengen. Mit 3,5 l/ha Torso® werden 750 g/l Metazachlor, 248 g/l Quinmerac und 721 g/l Napropamid ausgebracht. Die hohen Wirkstoffmengen können neben der Vielzahl von Unkräutern auch einen Beitrag zur Ackerfuchsschwanzbekämpfung leisten. Mit der geringeren Aufwandmenge von 2,3 l/ha bleibt die Unkrautwirkung stabil und kommt zusätzlich dem Bestreben der Reduktion von Metazachlor nach. Das Wichtigste ist aber, dass nur die länderspezifischen Abstandsauflagen zu Gewässern eingehalten werden müssen.

  • Länderspezifische Abstandsauflagen zu Gewässern
  • Breite Wirkung gegen Unkräuter
  • Leistet einen Beitrag zur Bekämpfung von Ackerfuchsschwanz

 

Zulassungsnummer:008984-00
Produktgruppe:Herbizid
Bienengefährlichkeit: B4: Das Mittel wird bis zu der höchsten durch die Zulassung festgelegten Aufwandmenge oder Anwendungskonzentration, falls eine Aufwandmenge nicht vorgesehen ist, als nicht bienengefährlich eingestuft (B4).
Gebinde:4 x 5 Liter
Auflagen:NW605-1, NW606, NW706, WP734, WP775
Lagerklasse (nach TRGS 510):12
Lagertemperatur:4 - 35 °C
Bezeichnung im Beförderungspapier:UN 3082 UMWELTGEFÄHRDENDER STOFF, FLÜSSIG, N.A.G. (Metazachlor), 9, III

Wirkungsspektrum von Torso® mit 3,5 l/ha & 2,3 l/ha
Stabile Wirkung gegen Ehrenpreis, Hirtentäschel, Kamille, Klette, Taubnessel, Vogelmiere

Produktinformation Torso®

Sicherheitsdatenblatt Torso®